Baden mit Hund

Auch Baden können Sie im Allgäu mit Ihrem Hund gehen. Hier finden Sie ein paar Badeorte.

Grundsätzlich darf laut Bäderverordnung des Landes Bayerns Ihr Hund überall ins Wasser. An Privatbadestränden und Freibädern ist es natürlich nicht erlaubt.

Der Alpsee

Richtung Oberstaufen an der B308 befindet sich die Seeterrasse. Hier gibt es eine große Liegewiese direkt vor der Seeterrasse und Richtung Surfstrand nach rechts. Hier sind Hunde erlaubt und auch beim Einkehren in die Seeterrasse dürfen Sie Ihren Hund mitnehmen. An der PRomenade in Bühl ist der Hund leider nicht mehr so gerne gesehen, aber Richtung Strandbad Hauser sind ein paar Strände und Bänke, wo Sie auch mit Hund hingehen können (in der Hauptsaison aber nicht zu empfehlen, in der Nebensaison aber sehr schön, da sich auch einige Lokale ander Promenade zum Einkehren befinden.)

Der Ortwanger Baggersee

Hier ist der Hund überall erlaubt, leider gibt es keine Einkehrmöglichkeiten. Fahren Sie nach Blaichach und biegen Sie dort nach Burgberg links ab. Fahren Sie in mehreren Kurven aus dem Ort hinaus. Direkt auf der Brücke über die B19 geht rechts eine kleine Strasse zum Schrebergartenverein ab. Dort fahren Sie ab und parken vor den Schrebergärten. Nun zu Fuss an den Gärten vorbei und Sie sind direkt am See.

Inselsee

Der Inselsee zwischen Immenstadt und Blaichach ist eine familienfreundliche Freizeitanlage und lädt mit zwei Badeseen, einer großen Liegewiese samt Kinderspielplatz und Beachvolleyballfeld zum Verweilen ein. Auch gibt es ein idyllisches Cafe, in dem es ausgemachten Kuchen, frischen Kaffee und abwechslungsreiche Speisen gibt. Auf der Terasse haben Sie einen unvergesslichen Blick in die Allgäuer Bergwelt. Als Highlight bietet Ihnen der Inselsee drei Wasserski- und Wakeboardanlagen mit Shop und einer Bikini Bar. Der Hund ist hier überall mit Leine erlaubt. Anfahrt: Fahren Sie am Kreisel nicht nach Blaichach, Sonthofen oder Immenstadt sondern zum Baumarkt (V-Markt), immer geradeaus und schon sind Sie am Inselsee.

Niedersonthofener See

An diesem See gibt es mehrere Freizeitbäder, wo Ihr Hund nicht erlaubt ist. Wenn Sie aber in Niedersonthofen am großen Parkplatz vor dem Campingplatz (Richtung Eckarts) parken und am Campingplatz vorbei, dann nach rechts abbiegen, dann können Sie schön im Schatten am See entlanglaufen. Viele kleine Buchten laden nicht unbedingt zu liegen, aber zum baden und tollen mit dem Hund ein. Nach einer Stunde Laufzeit erreichen Sie den Seehof und können dort gemütllich einkehren (Hund erlaubt). Dort ist auch ein wunderschöner Badeplatz, aber leider für den Hund nicht erlaubt.

Natürlich gibt es noch viel mehr Seen mit Hund. Auch beim Wandern kommen Sie immer wieder an einem Alpsee vorbei, wo Sie mit Ihrem Hund baden können.

Sie sind hier:

HolidayCheck

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Bewerten bei Holidaycheck.