Schloss Neuschwanstein - ca. 50 km

Neuschwanstein ist das berühmteste der Schlösser Ludwigs II. und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Das oftmals als Märchenschloss bezeichnete Neuschwanstein kann besichtigt werden und ist nahezu ganzjährig für Besucher geöffnet.

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südlichen Bayern. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Entwürfe stammen von Christian Jank, die Ausführung übernahmen Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss, er verstarb noch vor der Fertigstellung der Anlage. Neuschwanstein wurde ursprünglich als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet, seinen heutigen Namen trägt es seit 1886.

(Wikipedia)

Das Schloß ist von unserem Landhaus in etwa 30 Minuten Autofahrt (Autobahn) zu erreichen. Sie können den Schloßbesuch auch gut kombinieren mit einer Wanderung oder einem Badetag am Alpsee.

Wanderung vom Tegelberg zum Schloß Neuschwanstein

  • Auffahrt mit der Tegelbergbahn
  • Naturpfad Ahornreitweg (2 Stunden) bis zur Bleckenau
  • leichter Weg zur Marienbrücke und Schloß Neuschwanstein
  • Pöllatschlucht
  • Fußweg zur Talstation der Tegelberbahn

Schloss Neuschwanstein
Neuschwansteinstr. 20
87645 Schwangau

Hier weitere Informationen zum Schloss Neuschwanstein.

Sie sind hier:

HolidayCheck

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Bewerten bei Holidaycheck.