Maibaum

Am 1. Mai werden in den Allgäuer Ortschaften die Maibäume aufgestellt. Auch bei uns in Akams!

Es sind geschmückte Baumstämme, welche meist mit den Wappen der örtlichen Zunften versehen sind. Sie werden an zentralen Plätzen in den Orten aufgestellt.

In den meisten Orten ist das Maibaumaufstellen einem Dorffest gleich zusetzen. Das ganze Dorf kommt zusammen, die Blaskapellen spielen, die Trachtler tanzen und es gibt Allgäuer Spezialitäten. Oft wird der Maibaum noch traditionell mit langen Stangen aufgestellt, da sind die stärksten Burschen und Männer des Ortes gefordert. Anschließend sind die Maibaumkraxler gefragt, welche geschickt auf den Maibaum klettern und die Hilfsbefestigungen, welche für das Aufstellen gebraucht wurden, entfernen.

Hier weitere Informationen zum Maibaum-Brauch im Allgäu.

Sie sind hier:

HolidayCheck

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Bewerten bei Holidaycheck.