Alpe Derb

Die Alpe Derb ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern bzw. älteren oder gehbehinderten Alpfreunden,
da Parkplatzmöglichkeiten nur wenige Meter von der Hütte entfernt vorhanden sind.

Viele Wege führen nach Rom, aber einige auch zur Sennalpe Derb. Ob ausgedehnte Bergtour oder nur ein paar Schritte zu Fuß - für jeden ist etwas dabei.

Die Alpe Derb liegt inmitten dieses schönen Naturparks und bietet Ihnen wunderbare Höhenwanderwege mit einmaligen Aussichtspunkten.

Sennalpe Derb

Martina und Frank Möslang

Adresse:
87544 Blaichach
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 08321/85950 - ganzjährig

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sennalpe Derb...

Dämmerschoppen

Im Juli und August jeden Donnerstag ab 18.00 Uhr gibt es auf der Alpe Derb einen Dämmerschoppen mit Live-Musik.

Wandertipps

Hier möchten wir Ihnen einige Anregungen für Wanderrouten oder Mountain-Bike-Touren rund um die Alpe Derb geben.

Ein paar Schritte...

Die Alpe Derb ist ein ideales Ausflugsziel für Familien mit Kindern bzw. älteren oder gehbehinderten Alpfreunden, da Parkplatzmöglichkeiten nur wenige Meter von der Hütte entfernt vorhanden sind.

Zur Sennalpe Derb von Gunzesried: (Gehzeit ca. 45 Minuten)

Ausgangspunkt: Parkplatz Ortseingang Gunzesried, den wildromantischen Tobelweg am Aubach entlang, in Richtung Stausee, am Stausee entlang, Abzweigung links zur Alpe Derb, von hier die wenig befahrene Straße zurück nach Gunzesried.

Zur Sennalpe Derb von Blaichach: (Gehzeit ca. 60 Minuten)

Ausgangspunkt: Blaichach, bei Firma Bosch Weg zum Schlossberg bis zum Tobelweg, weiter bis zur Mitte des Stausees, dem
Wegweiser folgend zur Sennalpe Derb und die wenig befahrene Straße über Ettensberg nach Blaichach zurück.

Mittagrunde von Blaichach aus über den Mittag zur Bildkapelle (Gehzeit 5:30 Stunden)

Bei der Firma BOSCH gehen wir über den geteerten Schlossbergweg und nehmen dann Forstweg bis zu einer Weggabelung. Hier wandern wir den linken Weg bis zum Stausee. An der kleinen Hütte gehen wir rechts den Weg über Stufen steil bergan zum „Reuteweg“. Hier biegen wir links ab und folgen dem Weg für ca. 500 m bis zur Abzweigung „Mittag“. Wir wandern entlang der „Alpe Derb“, der „Schleifalpe“ und der „Alpe Oberberg“ zum „Mittag“ auf eine Höhe von 1451 m. Nun folgen wir dem Pfad Richtung „Bärenköpfle“ (1 463 m) und wandern vor dem Gipfelkreuz links bergab Richtung der „Alpe Oberberg“ und der „Käseralpe“ zum Ortsteil Reute. Weiter geht es links über den geteerten Reuteweg bis zur „Bildkapelle“. Hier gehen wir rechts über den Forstweg zum Ausgangspunkt zurück.

Von Blaichach zum Stausee (3:30 Stunden)

Wir starten bei der Firma BOSCH und gehen dort über den geteerten Schlossbergweg. Weiter geht es dann auf einem Forstweg bis zu einer Weggabelung. Hier nehmen wir den linken Weg Richtung Stausee. Diesen passieren wir und wandern weiter in Richtung Gunzesried. Von dort verläuft unsere Strecke über den geteerten Reuteweg bis zur „Bildkapelle“ oberhalb von Ettensberg. Kurz vor der Bildkapelle bietet sich auf der Linken Seite die Alpe Derb für einen Einkehrschwung an. Schließlich wenden wir uns nach rechts und laufen über den Forstweg nach Blaichach und zum Ausgangspunkt zurück.

Wiesenrunde von Immenstadt zur Alpe Derb (2:15 Minuten)

Von der Mittag Talstation wandern wir die Teerstraße Richtung „Rieder Alp“ (Seminarzentrum) und dann über einen Stufenweg weiterwandernd über Bergwiesen schlagen wir den Weg Richtung Bildstöckl über Neumummen und Altmummen ein. Ettensberg lassen wir links liegen und wandern entlang eines Bachlaufes hinauf zum Bildstöckl. Weiter die Straße entlang erreichen wir nach 10 Minuten die Alpe Derb. Der Rückweg ist der gleiche Weg oder Sie wagen die Anschlussroute über den Mittag.

Gipfelrunde von Immenstadt aus über den Mittag (Gehzeit 4:30 Stunden)

Bei der Mittag-Talstation gehen Sie den steilen Waldweg oder über den Steigbachtobel zur Mittelstation der Mittagbahn(60 Minuten). Danach folgen Sie dem breiten Weg bis zur Abzweigung zur Bergstation und folgen dem Wegweiser Alpe Oberberg (60 Minuten).  Danach folgen Sie dem Wegweiser nach "Ettensberg" und wandern steil bergab über die Schleifalpe zur Alpe Derb (50 Minuten). Weiter geht es die Straße zum Bildstöckl und kurz danach scharf links Richtung Ettensberg/Altmummen den Berg hinab. Über Bergwiesen geht es immer gerade aus durch Altmummen Richtung Mittagbahn Talstation. Wir wenden uns nach links und schlagen über eine Treppe den Weg Richtung „Rieder Alp“ (Seminarzentrum) ein, um zur Mittag Talstation zu gelangen.

Variante:

Sie können auch die Mittagbahn benutzen und dann vom Mittaggipfel auf gut markiertem Weg zur Alpe Oberberg in ca. 15 min und dann von dort zur Alpe Derb (1 Stunde) und zurück zur Talstation über Ettensberg und Mummen (45 Minuten) laufen.

Vom Mittaggipfel zum Bärenkopf über Gunzesried (Gehzeit 3:00 Stunden)

Vom Mittaggipfel ins Gunzesrieder Tal - Gehzeit ca. 90 Minuten Über den Bärenkopf zur Alpe Vorderkrumbach und weiter talabwärts bis nach Gunzesried. Danach Anschlußroute "Zur Sennalpe Derb von Gunzesried" (Gehzeit ca. 45 Minuten) und zurück über die Wiesenrunde zur Talstation Mittagbahn (60 Minuten).

Sennalpenrunde  von und zur Alpe Derb (Gehzeit 4:00 Stunden)

Vom Parkplatz der Sennalpe Derb über die Schleifalpe zur Sennalpe Oberberg und danach über den Bärenkopf bis zum Mittaggipfel (Gehzeit 120 Minuten).  Danach weiter über die Bergstation der Mittagbahn zurück zur Sennalpe Oberberg. Hier geht es über die Käseralpe nach Reute und danach über den wildromantischen Tobelweg am Aubach entlang bis zum Stausee und dem Wegweiser hoch zur Alpe Derb.

Oder planen Sie eine Tour rund um die Sennalpe Derb. Die Stadt Blaichach stellt hierfür einen interaktiven Tourenplaner für Wandertouren, Mountain-Bike-Touren, Schneeschuhrouten oder Winterwanderwege zur Verfügung.

 

Hier weitere Informationen zur Alpe Derb.

Sie sind hier:

Unsere Highlights

  • Landhaus mit Panoramablick
  • Paradies mit 1036 qm Garten
  • Wandern - Baden - Ausflüge
  • Hunde herzlich willkommen
  • Wellness im Hause
  • SAT-TV und WLAN kostenlos
  • Buch- und Kartenverleih

Das Wellnessangebot

Kleiner Wellnessbereich mit Sauna und Solarium

  • Sauna mit duftigen Aufgüssen und Saunatüchern
  • Solarium so oft Sie möchten
  • Fitness in unserem Wintergarten
  • Wohlfühlmassagen

 

weitere Infos ...

Schnell-Anfrage-Box

Hat es Ihnen gefallen?

HolidayCheck

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Bewerten bei Holidaycheck.

Klassifizierung

Unser Haus ist vom Deutschen Tourismusverband (DTV) klassifiziert.Klassifizierung-AGmH mitSiegel goldk

Angebote

Hier finden Sie Bergbahn-Inklusive-Pakete, Pauschalen, Skipass-Preise und natürlich unsere Kuschelwochen.

VIELcard-FilzWeitere Informationen ...

Ferienregion Alpsee Grünten

video2

 

Ferienregion Alpsee Grünten im Allgäu

Naturpark Nagelfluhkette

Reiserücktrittsversicherung

 

Hier können SIe eine Reiserücktrittsversicherung abschließen

 

Fliegen Sie!

Fliegen Sie zu uns. Der Allgäu Airport in Memmingen ist nur 40 km von unserem Landhaus entfernt.

Allgäu Airport in Memmingen

 

Wir holen Sie gerne ab!

Sie können auch ganz bequem online ein Mietauto buchen.


Weitere Informationen finden Sie unter Anfahrt.